24/09/2020

Rezensionen

Conqueror’s Blade ist eine mittelalterliche Kriegsherren-Simulation [objektive Spielübersicht].

Tatsächlich haben chinesische Entwickler von Booming Games einen groß angelegten Simulator des mittelalterlichen Lebens geschaffen. Stimmt, ohne all die kleinen Dinge, die den meisten MMOs gemeinsam sind. Sie müssen kein eigenes Haus bauen und keine Setzlinge züchten. Stattdessen müssen die Spieler ihren Charakter zusammen mit den Einheiten unter seiner Führung entwickeln und aufpumpen, um an der Belagerung und am politischen Leben der Region teilzunehmen.

Spielverlauf

Es scheint unglaublich zu sein, aber Conqueror’s Blade (offizielle Website) bietet den Nutzern die Möglichkeit, bis zu sieben verschiedene Kampfeinheiten zu führen und dabei nur einen Helden zu kontrollieren. Verschiedene Tasten und Kombinationen ermöglichen es Ihnen, recht genaue Befehle zu geben, wie z.B.

Einheiten

Jeder Charakter ist mit acht Kaderplätzen ausgestattet. Natürlich waren die meisten von ihnen ursprünglich geschlossen. Man beginnt mit drei, so dass es am Anfang nicht viel zu kontrollieren gibt. Im Pumpbaum können Sie Ihren Truppen neue Fähigkeiten eröffnen und ihre Munition schrittweise aufwerten.